BÜRGERLICHE FEIERN

Das Nuremore ist der perfekte Ort für eine standesamtliche Zeremonie oder eine standesamtliche Partnerschaft in Irland. Wir haben mehrere atemberaubende Suiten, die sowohl für die Zeremonie selbst als auch für die anschließenden Feierlichkeiten geeignet sind. Der Ballsaal bietet Platz für 150 bis 300 Gäste, während unsere privaten Speisesäle und die Kavanagh-Suite perfekt für intimere Zusammenkünfte geeignet sind. Das Nuremore ist stolz auf den hohen Standard an Essen und Service für Ihren großen Tag und wir würden uns freuen, Ihnen in jeder erdenklichen Weise zu helfen. Der vom mit einer Goldmedaille ausgezeichneten Gartendesigner Paul Martin entworfene Cedar Garden ist der perfekte Ort für einen Empfang im Freien oder eine Zeremonie im Freien sowie für alle wichtigen Fotos.

Das Nuremore ist für die Abhaltung von standesamtlichen Zeremonien und Partnerschaften lizenziert, diese werden jedoch von Ihnen als Paar arrangiert.

Rechtliche Voraussetzungen für die Buchung Ihrer standesamtlichen Trauung

Sie müssen nach vorheriger Absprache persönlich im Büro des Kanzlers anwesend sein, um mindestens drei Monate lang über die beabsichtigte Heirat zu informieren. Bei diesem Treffen mit dem Kanzler werden Sie nach Folgendem gefragt: Vollständiger Nachweis von Name, Anschrift, Alter, Familienstand und Staatsangehörigkeit. Im Allgemeinen werden Sie gebeten, Ihren Reisepass als Ausweis, die ursprünglichen endgültigen Dekrete in Bezug auf die vorherige Scheidung (falls zutreffend) und die PPS-Nummern des Paares vorzulegen. Sie werden auch nach den Einzelheiten der Heirat, dem beabsichtigten Datum, den Namen und dem Geburtsdatum der Zeugen und den Einzelheiten des Veranstaltungsortes gefragt, so dass es am besten ist, diese vor Ihrem Termin zu buchen. Die Benachrichtigung über die Eheschließung kann an jeden Registrar gesendet werden. Die HSE wird Sie über die Ihnen am nächsten liegenden Kontaktdaten informieren.